Skip to main content

Frühling in der Leica Welt

Ein Wochenende mit bunten Highlights im Grünen

Die Tage werden wärmer, heller und länger. Zeit, Aktivitäten und Feste ins Freie zu verlagern. Wir feiern das Erwachen der Natur in diesem Jahr mit einer Premiere: dem ersten Frühlingsfest der Leica Welt im Leitz-Park! Am 21. und 22. Mai erwarten Sie zahlreiche Highlights im Grünen und Aktionen im angrenzenden Leica Wald. Passend zum Goethesommer der Stadt Wetzlar mit vielen Bezügen zum deutschen Dichter.

Besuchen Sie beispielsweise ab Samstag, 21. Mai, die Outdoor-Galerie „Goethe, der Umweltpoet“ von Michael Agel im Leica Wald. Die Ausstellung ist dem „Naturforscher Goethe“ gewidmet und setzt Aussagen und Skizzen des Dichters rund um die Natur fotografisch um. Die Ausstellung kann kostenfrei besucht werden und lädt Familien, Fotografie- und Naturliebhaber dazu ein, bei einem entspannten Spaziergang faszinierende Aufnahmen in der Natur zu erleben.

Durch den Leica Wald führt auch unser Naturlehrpad, der auf gut drei Kilometern wissenswerte Informationen über die heimische Tier- und Pflanzenwelt bereithält und auf eigene Faust oder bei einer geführten Natur Tour entdeckt werden kann. Die Touren finden Samstag und Sonntag jeweils um 15.30 Uhr statt und bieten zudem die Möglichkeit, unsere Leica Ferngläser zu testen. Anmeldungen zur Tour an visitleitzpark@leica-camera.com.

Den Frühling bei einem Picknick genießen

Sie wollen den Frühling bei einem Picknick im Wald genießen? Kein Problem! Wir bereiten befüllte Picknickkörbe vor, die Sie vorbestellen und je nach Verfügbarkeit ganz entspannt abholen können.

Inhalt für zwei Personen zu 39,90 Euro:

  • Mariniertes Roastbeef mit Olivenöl und geschmorten Tomaten
  • Garnelensalat mit Oliven und Kräutern
  • Oliven- & Tomatendip
  • Penne-Mediterran mit grünem Spargel, Hähnchenbruststreifen und getrockneten Tomaten
  • Geräucherter Schinken
  • Ziegenkäsetaler
  • Schokoladen Brownie
  • Marinierte Erdbeeren
  • Leitz Riesling / Weißwein
  • Mineralwasser

Vegetarische Alternative auf Anfrage


Die Picknickkörbe können Samstag und Sonntag jeweils für folgende Zeiträume bestellt werden: 10 bis 12 Uhr, 13 bis 15 Uhr und 16 bis 18 Uhr.

Vorbestellungen bis Donnerstag, 19. Mai, 17 Uhr, per Mail an leah.lueckhof@viennahouse.com oder telefonisch unter der Nummer 06441 3099 109.


Auf Goethes Spuren: Schnitzeljagd durch den Leitz-Park

Wer war Goethe und warum war die Natur so wichtig für ihn? Bei einer kurzweiligen Schnitzeljagd durch den Leica Wald und das Gelände des Leitz-Parks können Kinder in das Leben Goethes eintauchen und spannende Fakten über ihn und seine Entdeckungen lernen.

Noch mehr Goethe gibt es in der Tanztheateraufführung "Gretchen bewegt" der Goetheschule Wetzlar. Darin stellen die Schüler*innen aus dem Darstellendes-Spiel-Kurs von Frau Dr. Karin Burk die Frauenfigur aus Goethes Faust I in den Mittelpunkt. Zu sehen Samstag und Sonntag jeweils um 13 Uhr auf dem Campus des Leitz-Park neben dem Café Leitz. Im Café Leitz können Sie sich übrigens auf zahlreiche Frühlings-Special freuen.


Vor 250 Jahren, im Mai 1772, traf Johann Wolfgang von Goethe mit einer Kutsche in Wetzlar ein. Dort blieb er vier Monate, verliebte sich unglücklich und schrieb daraufhin "Die Leiden des jungen Werthers". An diese Zeit erinnert der Goethesommer der Stadt Wetzlar von Mai bis September mit zahlreichen Veranstaltungen.


Nächster Termin
21 Mai 2022

bis 22. Mai

Goethesommer downloaden

Natur Tour buchen

Picknickkorb bestellen

Top